Innenstadt_Schwaebisch_Gmuend

Online-Handel boomt, die Kaufkraft wächst – aber der lokale Handel nicht: Die Stadt Karlsruhe fürchtet um die Existenz ihrer Einzelhandelsflächen in der Innenstadt und möchte als Einkaufsstadt wieder attraktiv werden. Dafür hat man 2017 eine entsprechende Studie beauftragt – jetzt wurden die daraus abgeleiteten Maßnahmen vorgestellt.

Hier geht es zum vollständigen Artikel:

„Unsere Innenstadt ist unsere Visitenkarte“: Karlsruher City will sich als Einzelhandelsstandort bis 2030 neu aufstellen

Die Deutschen bestellen gerne im Internet – und schicken jedes 6. Paket wieder zurück. Diese Retouren belasten das Klima: so viel wie täglich 2200 Autofahren von Hamburg nach Moskau oder 238.000 Tonnen Kohlendioxid 2018.

Gute Gründe um bei den stationären Geschäften vor Ort einzukaufen!

Hier geht es zum vollständigen Artikel:

Deutsche sendeten 2018 fast 500 Millionen Artikel zurück

Gewinnerin des Hauptpreises

Wir freuen uns, den tollen Gewinn im Wert von 300,– €, den wir Seitengässler im Rahmen unserer „Seitengässler-Messe“ am Samstag, 30.03.2019 verlost haben, an Frau Barbara Schmidt-Bartels übergeben zu können. Auch die Gewinnerin hat sich riesig gefreut. Weiterlesen

Messe2019

Es waren deutlich mehr Besucher da, als die meisten erwartet hatten. Neben dem Verkauf gab es einen spannenden Vortrag, entspannte musikalische Untermalung und viele interessante Gespräche.  Auch die Eule als Veranstaltungsort war klasse. Unser Ziel den Gmündern zu zeigen, dass es durchaus eine große Vielfalt von inhabergeführten Geschäften in Schwäbisch Gmünd gibt, ist voll aufgegangen. Das Fazit der verschiedenen Teilnehmer war: „Des könnt‘ ma nochmal mache“. Weiterlesen

Banner-Messe

Unser Programm

Beginn 10:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der Verkaufsmesse

11.00 Uhr: Thomas Müller: „Miteinander mehr möglich machen!“
Als Kümmerer, Citymanager, Standortförderer gibt er Einblicke und Ausblicke in Entwicklungsmöglichkeiten im Einzelhandel und in der Zusammenarbeit der verschiedenen Stadtakteure! Weiterlesen

Gmünder Seitengässler

die Gmünder in die Seitengassen zu locken, die Stadt und ihre Gassen zu Fuß neu zu entdecken, die netten Gässchen und Geschäfte zu besuchen und dann zu merken, welch schöne Stadt Gmünd eigentlich ist. Wir möchten den Gmündern zeigen, dass es durchaus eine große Vielfalt von inhabergeführten Geschäften in Schwäbisch Gmünd gibt. Weiterlesen

Gmünder Seitengässler

Kleine inhabergeführte Geschäfte sehen sich immer mehr mit der Abwanderung der Kunden zum Onlinehandel konfrontiert. Aus diesem Grund haben sich im Mai 2018 die Geschäfte Galerie Sören Lührs, Kleinod, Bilderbogen, Juwelenreich und Galerie der Sinne unter dem Namen „Gmünder Seitengässler“ zu einer Initiative zusammengeschlossen. Weiterlesen